Hinterrad aufheben

Eva hatte es erwähnt und mich auch gleich mit ein paar Übungen versorgt, um mich mit den notwendigen basics vertraut zu machen.
Ein von der Strasse uneinsehbarer Platz am Wienerberg ist ein geeigneter Platz zum Üben. Asphaltiert und eben.
Die Übungen probiert- kein Problem.
Dann gleich einmal im Fahren probiert. Ergebnis: nichts bewegt sich. Absolut nichts. Wissend, dass das „Hinterrad aufheben” nicht so einfach ist, lasse ich mich nicht aus der Ruhe bringen und probiere einfach weiter. Und siehe da, einmal gelingt es mir tatsächlich. War schon einmal ein Anfang, denke ich mir und lasse es dabei bleiben.
Beim nächsten Versuch nach einigen Tagen gelingt es wieder, dieses Mal sogar öfter als einmal. Per Zufall sozusagen und deshalb auch nicht abrufbar🙁