“Clean Clothes” day 2014

Clean Clothes Day 2014
Museumsquartier – am Eingang zur Mariahilfer Strasse, dort wo all die “big ones” ihre Geschäfte haben. Alle die “big ones”, die sich seit einem Jahr so unermüdlich um die Auffüllung eines Fonds bemühen. Für die Familien derer, die beim Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch vor einem Jahr gestorben sind. Ist ja wirklich nicht so einfach – das mit dem Fonds. Werden schon noch warten können “die da unten”. Und überhaupt, die Inspektionen, die haben sich  ja nun wirklich verbessert.

Der Tenor der jungen Leute dort am Eingang zur Mariahilferstrasse : “Na ja, SO kann es nun ja wirklich nicht weitergehen”. Die Macht der Konsumenten – ein Wunschtraum. Zumindest noch.

—————

Clean Clothes day 2014
One of the events in Vienna due to the collapse of a factory building in Bangladesh a year ago. Mariahilferstrasse is a famous shopping street in Vienna with all the fancy shops of the “big ones”. The ones, who still try so hard to set up a fund for helping the families of those, who died in the collapsing building. After having been exploited for years.
Cheap clothes – a consumer’s dream? Not for the young people I met there.

 

© 2014 – 2015, admin. All rights reserved.