Die Kurven am Wienerberg. Oft gefahren, beginnen sie Spass zu machen. Man hat das Gefühl, das was man tut auch kontrollieren zu können.
“Learning by doing” eben. Vorausgesetzt es hat einem jemand gesagt, was man tun soll😀


Und wenn man dann genug geübt hat, dann heisst es: “ready for the trails” :-))

 

 

 

 

 

Posted in MTB