Fahren bei Nässe


Eva’s Frage im Ohr, fahre ich zum Wienerberg. Eine Tankstelle in der Nähe ist ein guter Schutz, falls es zu regnen beginnen sollte.

Am Rückweg bleibe ich dann bei der Tankstelle stehen und säubere mein Rad. Ist noch nicht oft vorgekommen, aber Fahren bei diesen Bedingungen war eine Premiere hier für mich.