Ein grosser Schritt :-)

Bedingt durch den neuerlichen „Corona lock down” bin ich dieses Mal alleine am „Weißen Weg” in Sooß unterwegs. Die für die Strecke nötigen Parameter wie springen, Kurven fahren, die „soft Variante”für größere Steine, all das hatte ich mit Eva abschnittweise schon ausprobiert. Alleine am trail dann das Gelernte abzurufen, das bedeutet einen erhöhten Stress level, aber ich wusste: es wird klappen.
Ich wusste – weil mit Eva probiert -, wie man eine Strecke analysiert und daraus eine geeignete Linie ableitet.

Und dann: einfach den ganzen unteren Teil in einem Stück durchgefahren:-). Und siehe, es ging. Technisch sicherlich verbesserungsfähig, aber unten am Forstweg angekommen war es einfach ein super Gefühl.
Eva’s Tips für dieses Unterfangen waren extrem hilfreich gewesen 💐 und man selber freut sich, weil man weiss: wieder ein grosses Stück weiter gekommen😀.

Bei einen der „Ausflüge” zum Weißen trail habe ich Eva ersucht, mir eine Steinstufe vorzufahren.
und hier gehts zum Album mit den Videos.