Diversity – das Stuwerviertel

1020 Wien, Stuwerviertel
Sebastian Kneipp, eine Apotheke und ein Kebab Restaurant innerhalb weniger Meter. Eine sehr interessante Mischung und irgendwie typisch für das Viertel, aus dem die Prostitution nun verbannt worden ist. Insgesamt ein sehr schönes Viertel mit alten, renovierten Häusern. Die Ausstellungsstrasse trennt dieses Viertel aber sehr stark von dem gegenüberliegendem Messegelände und der neu erbauten Wirtschaftsuniversität.
Als ich an besagter Ecke ein paar Fotos machte, kam der Chef heraus – er war neugierig geworden. Er hat mit dann erzählt, dass es noch immer recht ruhig ist, er und seine Frau aber hoffen, dass sich mit der Zeit neue Besucher und Gäste “von drüben” einstellen.
Insgesamt eine faszinierende Mischung von Alt und Neu.

—————————

Stuwer-district, an absolutely fascinating, diverse area in the 2nd district, separated from the “prater”, the Vienna Convention Centre and the newly built University of Economics and Business on the Ausstellungsstrasse, which unfortunately somehow cuts off the very nice and old Stuwer Quarter from the modern area opposite.
Anyway, strolling along Ausstellungsstrasse on the old side I passed a corner, which I considered to be typically diverse for this district. Next to the Rotunden Pharmacy was a Kebap Restaurant named “World King”, the street sign on the wall above saying “Sebastian Kneipp Strasse”. I stopped to make a few photos. After a while the owner of the Kebap shop came out, as he had become curious. Talking to him and his wife inside the shop I was told that they were still hoping that the newly built University would bring in more customers.

Well, things like that take time – old and new mixing rather than living next to each other without any connection

 

 

© 2014 – 2015, admin. All rights reserved.